El Llorenç Parc de la Mar – Palma Prestige

0
1567
Foto: Meer, Sand, Küste © Pixabay.com.
Foto: Meer, Sand, Küste © Pixabay.com.
article inline
 
 
 

(lifePR) ( Berlin, Februar 20 ). Palma de Mallorca ist ein pulsierendes, kosmopolitisches Zentrum, das auf einem reichen kulturellen Erbe beruht; von maurischen, arabischen und spanischen Traditionen beeinflusst. Das neue El Llorenç Parc de la Mar liegt in den historischen Straßen von La Calatrava, einem der ältesten Stadtteile Palmas. Es spiegelt die pulsierende Vielfalt der Stadt wider, in dem es die Vergangenheit und die Gegenwart mit einem aufmerksamen Design verbindet. Das Hotel umfasst die gastronomischen Traditionen Mallorcas mit einem kulinarischen Konzept, das in Zusammenarbeit mit dem bekannten Küchenchef Santi Taura entwickelt wurde. Der luxuriöse Spa ist eine Verkörperung des sublimen, langsamen Lebens auf den Balearen. Das Glanzstück aber ist die über drei Ebenen angelegte Dachterrasse des El Llorenç, mit Lounge, Bar und Infinity-Pool – umgeben von luxuriösen balinesischen Betten, atemberaubender Blick über die Altstadt und das glitzernde Meer inklusive. www.designhotels.com/el-llorenc-parc-de-la-mar

Die Lage des El Llorenç im Herzen von La Calatrava kann man als prominent bezeichnen. Mit der Entstehung des Hauses war es unbedingt wichtig, dass die Architektur des Hotels das Erbe und die strukturelle Integrität seines Viertels anerkennt und gleichzeitig eine eigene visuelle Identität entwickelt. Der Architekt Pedro Rabassa vollbrachte ein meisterhaftes Kunststück, in dem er eine Fassade entwarf, die von klassischen Linien und Julia-Balkonen definiert wird und gleichzeitig eine Struktur bietet, die von lichtdurchfluteten, weitläufigen Räumen geprägt ist und die großzügige Aussicht des Hotels betont. Der visionäre schwedische Designer Magnus Ehrland war für die Erstellung des Innenarchitekturkonzepts verantwortlich. Er huldigt den stilistischen Traditionen der spanischen, maurischen und arabischen Ästhetik der Alten Welt und repräsentiert gleichzeitig den zukunftsweisenden, kreativen Zeitgeist des heutigen Palma de Mallorca. Das Ergebnis ist eine inspirierte Mischung aus Alt und Neu; angefangen in der Lobby, wo Säulen aus Santanyi-Stein, Intarsienparkett und venezianische Gipswände auf maßgefertigte Nussbaum-Stuckarbeiten treffen. Der gemusterte Boden mit traditionellen arabischen Sternmotiven erstreckt sich über die Gästezimmer sowie die öffentlichen Räume und bietet eine reizvolle Gegenüberstellung zur Sammlung zeitgenössischer Kunstwerke und klassischer Schwarz-Weiß-Fotografie des Hotels.

Die 33 Gästezimmer reichen vom 19 Quadratmeter großen Double Standard Patio Room bis hin zur 40 Quadratmeter großen Suite: alle verfügen über ein King-Size Bett, maßgefertigte Möbel und Einrichtungsgegenstände von Andreu World, Emu, Flexform, Kartell, Roche Bobois und Flos. Die Double Standard Bastió Zimmer und die Junior-Suiten überblicken die Bastió d’en Berard-Straße, während die Signature-Zimmer und Suiten einen Blick auf die Bucht von Palma und die Stadtmauer von Dalt Murada bieten. Sie verfügen zudem auch über zwei Balkone, ein Wohnzimmer und eine Badewanne. Die schicken Badezimmer sind mit Senso-Waschtoiletten und Chromotherapie-Duschen sowie beheizten Fußböden ausgestattet.

Unter der Führung des renommierten mallorquinischen Küchenchefs Santi Taura steht das gastronomische Konzept des El Llorenç für ein Fest der traditionellen Inselküche und der Produkte aus der Region. Taura hat sein gefeiertes Restaurant DINS nun also nach Palma umgezogen und serviert ein innovatives balearisches Degustationsmenü – ein wirklich einzigartiges Esserlebnis in schickem Ambiente. Hingucker im DINS Santi Taura ist die offene Küche, eine halbrunde Essbar empfängt bis zu 12 Gäste und weitere 28 Personen finden an den Tischen Platz. Die Gerichte sind so konzipiert, dass sie die feinsten, saisonalen Produkte Mallorcas präsentieren, von tagesfrischen Meeresfrüchten aus der Bucht bis hin zum begehrten Schwarzschweinefleisch einer lokalen Farm.

Im wahrsten Sinne des Wortes gekrönt wird das El Llorenç durch seine Dachterrasse. Auf drei Ebenen sind hier eine Cocktailbar, ein von Küchenchef Taura übersehenes Restaurant sowie Palmas längster Infinity-Pool untergebracht. Die Terrasse bietet einen 360-Grad-Blick über die Altstadt und den Yachthafen. Sie ist mit luxuriösen balinesischen Betten ausgestattet, von denen man die spektakulären Sonnenuntergänge beobachten kann. Gelassen, elegant und luxuriös geht es im Ç Wellness Studio zu. Es ist ein vollendeter Ruhepol mit arabischen Bädern und einem 14-Meter-Thermalbecken. Bei den Gesichts- und Körperbehandlungen kommen Produkte der in Barcelona basierten Hautpflegemarke Natura Bissé zum Einsatz. Ein umfangreicher Fitnessbereich mit modernsten Geräten steht den Gästen ebenfalls 24 Stunden am Tag zur Verfügung.

Location

Das charmante, kopfsteingepflasterte Viertel La Calatrava liegt im Herzen der Altstadt von Palma de Mallorca rund um die imposante Kathedrale La Seu. In der unmittelbaren Umgebung des Hotels findet man zahlreiche alte, arabische Bäder sowie den Königspalast La Almudaina, während Sehenswürdigkeiten wie die Plaça de Cort und die S’Hort del Rei Gardens nur einen kurzen Spaziergang entfernt sind.
Der Flughafen von Palma de Mallorca liegt 9,5 km – etwa 15 Minuten mit dem Auto.