Costa Navarino lädt zum IRONMAN 70.3 in Griechenland – Triathlon am Geburtsort der Olympischen Spiele

0
2390
foto: Voidokilia © Johannes Krasser auf Pixabay
foto: Voidokilia © Johannes Krasser auf Pixabay
article inline
 
 
 

(lifePR) ( Faliro, ). Die Destination Costa Navarino auf dem Peloponnes steht in den Startlöchern für den IRONMAN 70.3 GREECE. Nach der gelungenen Premiere im April 2019, welche mehr als 4.500 Athleten, Besucher und Freiwillige aus über 60 Ländern in die Region lockte, findet der Wettkampf am Sonntag, 5. April 2020 zum zweiten Mal in Griechenland statt. Kulisse für die 70,3 Meilen (zirka 113 Kilometer), die dem Wettbewerb seinen Namen geben, ist der Peloponnes. Die Halbinsel gilt nicht nur als Geburtsstätte der Olympischen Spiele, sondern wartet zudem mit einer der schönsten Küstenlandschaften im Mittelmeerraum und ganzjährig perfekten Wetterbedingungen für Sportler auf. Zum ersten Mal wird es auch ein besonderes Event für die kleinen Gäste geben, denn der IRONKIDS am 4. April 2020 lädt alle Kinder im Alter von zwei bis 13 Jahren dazu ein sich bei einem Lauf im schönen Dorf Gialova auszupowern. Der Startschuss für den IRONMAN 70.3 fällt am herrlichen Strand der Navarino Dunes, wo sich die Teilnehmer für 1,9 Kilometer in das kristallklare Wasser des Ionischen Meeres begeben. Immer das tiefblaue Meer im Blick, führt die anspruchsvolle 90,1 Kilometer lange, asphaltierte Radstrecke mit 800 Höhenmetern anschließend an üppigen Olivenplantagen und Pinienwäldern vorbei. Am The Westin Resort Costa Navarino angekommen, beginnt die 21,1 Kilometer lange Laufetappe in Richtung des goldenen Sandstrandes Voidokilia. Über die kopfsteingepflasterten Straßen des nahen Dorfes geht es weiter zur Gialova Lagune, bevor die Athleten beim The Romanos, a Luxury Collection Resort, ins Ziel einlaufen. Eindrücke des diesjährigen Triathlons in Form eines Videos finden sich hier und weitere Informationen unter folgendem Link: www.ironman.com/greece70.3. Anmeldungen werden bereits unter folgendem Link entgegengenommen: www.ironman.com/im703-greece-register.

Für sportlich Aktive sind die Möglichkeiten in Costa Navarino nahezu unbegrenzt: Navarino Outdoors offeriert unzählige Aktivitäten wie Wandern, Mountainbiking und Trekking inmitten der unberührten Natur. Unter Navarino Sea werden Wassersportaktivitäten wie Surfen, Kajaken, Segeln, Yachting, Schnorcheln und Tauchen angeboten, die aufgrund des milden Klimas ganzjährig möglich sind. Im hochmodernen Sports & Entertainment-Center können sich Gäste an Bowling, Basketball und Volleyball erproben. In der Navarino Racquet Academy erwartet Sportler überdies ein breites Angebot an Tennis, Mini-Tennis, Paddle, Squash, Badminton, Tischtennis und Speed Badminton sowie Fitness- und Meditationsräumen.

Über Costa Navarino
Üppige Olivenhaine, weite Sandstrände und bewaldete Berge bilden die perfekte Kulisse der nachhaltig entwickelten Premiumdestination Costa Navarino am südwestlichen Peloponnes. Etwa 45 Minuten vom internationalen Flughafen Kalamata entfernt, finden Gäste eine der malerischsten Gegenden im Mittelmeerraum mit einer rund 4.500-jährigen Geschichte. Ziel von Costa Navarino ist es, die Region Messenien durch vielfältige, attraktive Angebote zu fördern, die landschaftliche Schönheit und das kulturelle Erbe zu schützen und zu erhalten. Daher hält sich die touristische Entwicklung an strenge Umweltschutzrichtlinien und Managementprinzipien. Nur zehn Prozent der gesamten Projektfläche sind derzeit bebaut. Die zwei Luxushotels, The Westin Resort Costa Navarino und The Romanos, a Luxury Collection Resort, die Navarino Residences, Luxusvillen für Privateigentum, die Residences at The Westin Resort Costa Navarino, voll möblierte Resortappartments zum Privatkauf, der 18-Loch-Golfplatz The Dunes Course, Veranstaltungseinrichtungen wie das House of Events, Kinderclubs, Spa & Wellness auf 4.000 Quadratmetern, Kultur und Shopping sowie zahlreiche sportliche Aktivitäten bezaubern den Gast in Navarino Dunes. Der zweite Bereich Navarino Bay ist das Zuhause des Signature-Golfplatzes The Bay Course, während sich der dritte Bereich Navarino Hills mit zwei 18-Loch-Golfplätzen, ebenfalls bereits im Bau befindet und zwei weitere Bereiche noch in Planung sind. Weitere Informationen finden sich auf der Website www.costanavarino.com. ­­