Kanaren: Für jede Sportart die richtig Insel

0
11496
Foto: Gran Canaria, beliebt bei Wanderern © TUI AG.
Foto: Gran Canaria, beliebt bei Wanderern © TUI AG.
article inline
 
 
 

TUI baut Angebot weiter aus und bietet 30 eigene Marken- und Konzepthotels. Aufwändig modernisiertes und neu eröffnetes Fünf-Sterne-Hotel Riu Palace Oasis in Maspalomas empfängt erste Gäste im neuen Look. Eine Woche im Familienhotel Best Family ab 472 Euro inklusive Flug.

Hannover, Oktober 2018. Fuerteventura, Gran Canaria, Teneriffa und Lanzarote – in dieser Reihenfolge werden die vier kanarischen Inseln im kommenden Winter von deutschen TUI Gästen nachgefragt. Vor allem bei Sportlern sind die Inseln mit ihrem ganzjährig milden Klima als Winterreiseziel sehr beliebt. TUI baut ihr Portfolio auf den kanarischen Inseln kontinuierlich aus und bietet insgesamt 30 eigene Hotelmarken und –konzepte mit passenden Angeboten für jede Zielgruppe.

Wandern auf Gran Canaria 

Gran Canaria, die vielseitigste Kanareninsel, bietet sich nicht nur für ausgedehnte Strandspaziergänge an. Weite Kiefernwälder mit Hochebenen und Schluchten, bizarre Felsformationen und wüstenartige Landschaftsformen bieten vielfältige Wandererlebnisse. Besonders empfehlenswert ist die Wanderung zum Roque Nublo, dem Wahrzeichen Gran Canarias. Nach der Wanderung entspannen TUI Urlauber zum Beispiel im aufwändig modernisierten und neu eröffneten Fünf-Sterne-Hotel Riu Palace Oasis in Maspalomas. Das Hotel empfängt zum Winter die ersten Gäste im neuen Look. Ein echtes Highlight sind die neuen Swim-up Doppelzimmer mit eigenem Pool. Eine Woche kostet mit Frühstück und Flug ab/bis Deutschland ab 679 Euro pro Person im Doppelzimmer.  

Radfahren auf Teneriffa 

Teneriffa ist für Rennradfahrer, Mountainbiker und alle, die es gemütlich angehen lassen möchten, gleichermaßen geeignet. Rennradfahrer profitieren von den gut ausgebauten, schmalen Straßen, und Mountainbiker schätzen die großen Höhenunterschiede der Insel. Für gemächliche Erkundungstouren laden malerische Orte wie La Laguna oder Masca zum Verweilen ein. Das neueröffnete Vier-Sterne-Familienhotel Best Family GF Isabel an der Costa Adeje ist ein idealer Ausgangspunkt für Radtouren auf der Insel. Eine Woche im Apartment kostet inklusive Flug ab/bis Deutschland und Frühstück ab 460 Euro pro Person.  

Kitesurfen auf Fuerteventura

Fuerteventura ist durch den starken, ablandigen Wind einer der Top-Kite-Spots in Europa. Besonders beliebt zum Ausüben dieses Trendsports ist die Playa de Sotavento, wo durch die Lagune sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene voll auf ihre Kosten kommen. Im TUI Magic Life Fuerteventura wird Sport und Entertainment großgeschrieben. Nach dem Sport geht es zum Entspannen in den Wellnessbereich. Eine Woche mit All Inclusive und Flug ab/bis Deutschland kostet ab 565 Euro pro Person im Doppelzimmer.   

Laufen auf Lanzarote

Auf Lanzarote ist Laufen eine Disziplin, die das ganze Jahr über angesagt ist. Die angenehmen Temperaturen, die hellen Tage und die atemberaubenden Landschaften machen Outdoor-Läufe zu einem echten Vergnügen. Außerdem gibt es auf Lanzarote viele internationale Sportwettkämpfe, die an alle Niveaus angepasst sind. Die nötige Erholung nach dem Laufen finden Paare im TUI Sensimar Natura Palace mit traumhaftem Ausblick auf die Nachbarinseln Fuerteventura und Los Lobos. Eine Woche kostet im Doppelzimmer mit Frühstück und Flug ab/bis Deutschland ab 543 Euro pro Person.  

Information und Buchung in allen TUI Reisebüros und unter www.tui.com.