Die Vielfalt im Heiligen Land entdecken

0
12687
Foto: Der Felsendom in Jerusalem © Rosel Eckstein/ pixelio.de.
Foto: Der Felsendom in Jerusalem © Rosel Eckstein/ pixelio.de.
article inline
 
 
 

Stuttgart, August 2018 (lifePR) – Die Studienreise von Biblische Reisen führt in eines der faszinierendsten Länder der Welt, das insbesondere mit seiner Landschaft, biblischen Geschichte, Archäologie und religiösen Vielfalt beeindruckt.

Nazaret, Betlehem, Kafarnaum, Jerusalem … – die Namen der biblischen Stätten im Heiligen Land, die einem seit Kindertagen vertraut sind, ziehen fast magisch in ihren Bann. Aber erst vor Ort erschließt sich deren ganze Bedeutung. Die Studienreise des Stuttgarter Reiseveranstalters Biblische Reisen „Von Dan bis Beerscheba“, die vom 29. Oktober bis 9. November 2018 und dann wieder im Frühjahr und Herbst 2019 stattfindet, berührt viele Aspekte Israels. Neben der biblischen Geschichte sind auch die religiöse Vielfalt, die sich in jüdischen, christlichen und muslimischen Stätten zeigt, und archäologische Ausgrabungen wie die der Davidstadt in Jerusalem und von Migdal (Magdala) am See Gennesaret Teil des ausführlichen Reiseprogramms. Bei kleinen Wanderungen im grünen Norden und in der bizarren Wüstenlandschaft des Südens bekommt man ein Gespür dafür, wie anstrengend es seinerzeit für Patriarchen wie Abraham war, tagelang in der Wüste unterwegs zu sein. Die Reise führt von Cäsarea an der Mittelmeerküste nach Nazaret, Dan und Kafarnaum in Galiläa, durch den Jordangraben in die Oasenstadt Jericho, zur Felsenfestung Masada, ans Tote Meer nach Ein Gedi, wo in einem Kibbuz übernachtet wird. Weiter geht es in die Wüstenlandschaften des Negev und schließlich über Beerscheba in die Heilige Stadt Jerusalem sowie nach Betlehem. Begegnungen und Gespräche in einer sozialen Einrichtung wie dem Caritas Baby Hospital geben zudem Einblick in die alltägliche Lebensrealität. Auch die moderne Metropole Tel Aviv mit ihrer „Weißen Stadt“, einem Bauhaus-Ensemble, steht ganz zu Beginn der Reise auf dem Programm.

Nähere Informationen erhalten Sie beim Veranstalter
Biblische Reisen GmbH
unter Tel. 0711/61925-0,
E-Mail: info@biblische-reisen.de
oder im Internet: www.biblische-reisen.de
und biblische-reisen.de/katalogreisen/nahost/israel/hlk35_von_dan_bis_beerscheba