4 neue Reise- und Wanderführer im Oktober

0
208
Foto: Dolomiten male96 auf Pixabay
Foto: Dolomiten male96 auf Pixabay

 
 
 

(lifePR) ( Erlangen, Oktober 20 ). Dolomiten MM-Wandern – 1. Auflage 2020. Klassisch auf der sonnigen Seite der Alpen: zu Fuß durch die Südtiroler Dolomiten.

Seit unser Hausautor Florian Fritz im Alter von sechs Jahren die Rosengartenumwanderung absolvierte (zum guten Teil auf den Schultern des Vaters), haben ihn die Dolomiten nicht mehr losgelassen.

Enrosadüra – ladinisch für »Alpenglühen« – ist auch für Erwachsene magisch: schroffe Felszacken, die im letzten Abendlicht rotgolden in den Himmel ragen. Dabei haben die Dolomiten nicht nur Fels und gewaltige Wände für Bergsteiger zu bieten, sondern 35 Touren für Familien, ambitionierte oder eher genießerische Wanderer.

Beispielsweise auf der Seiser Alm, der größten Hochalm Europas, im Gadertal (dem ladinischen Val Badia) und dem anschließenden Hochabteital sowie rund um Villnösser und Grödner Tal und schließlich im Süden im Eggental und dem Val di Fassa.
Fritz, Florian. 192 Seiten plus Karte (Leporello), 99 Fotos, 1. Auflage 2020, 14,90 EUR (D), 15,40 EUR (A), 22,90 CHF, ISBN 978-3-89953-814-4.

Kreta MM-Wandern – 4. Auflage 2020

Foto: Kreta © Albrecht Fietz auf Pixabay
Foto: Kreta © Albrecht Fietz auf Pixabay

Wanderbar! Zwischen Ägäis und Libyschem Meer prunkt die legendäre Insel des Zeus gleich mit drei grandiosen Gebirgsketten.

Unsere Autoren Marie Luise und Gunnar Schuschnigg gehören zu den Pionieren in Sachen geführter Kreta-Touren. In diesem Buch verraten sie Ihnen alles über die 35 schönsten Wege ihrer Wahlheimat.

Wenn Sie mehr wollen als den Gänsemarsch durch die Samaria-Schlucht, liegen Sie mit diesem Titel genau richtig.

Schuschnigg, Marie Luise/Schuschnigg, Gunnar. 192 Seiten plus Karte (Leporello), 93 Fotos, 4. Auflage 2020, 14,90 EUR (D), 15,40 EUR (A), 22,90 CHF, ISBN 978-3-95654-544-3.

Zypern – 6. Auflage 2020

Foto: Zypern © Dimitris Vetsikas auf Pixabay
Foto: Zypern © Dimitris Vetsikas auf Pixabay

Die in eine türkische Nord- und eine griechische Südhälfte geteilte Insel liegt geographisch, ethnisch und politisch an der Schwelle zwischen Orient und Okzident. Mit ihren vielfältigen Landschaftsformationen wie dem zerklüfteten Hügelland, den Traumstränden im Westen oder den reichen Waldbeständen im Tródos-Massiv ist sie ein Dorado für Naturliebhaber und Aktivurlauber.

Doch auch in kultureller Hinsicht hat Zypern einiges zu bieten: Zahlreiche archäologische Ausgrabungen dokumentieren die lange Geschichte der Insel, Rätselhaftes wie die sogenannten Schlupfsteine im Süden regt nicht nur die Phantasie der Einheimischen an, und die zum Weltkulturerbe geadelten Scheunenkirchen mit ihren mittelalterlichen Fresken sind ein absolutes Muss für Kunstinteressierte.

Ralph-Raymond Brauns Buch begleitet den Leser in die faszinierende Welt der drittgrößten Mittelmeerinsel und lädt dabei ein zu Wanderungen, Radtouren, Autoausflügen und Streifzügen durch trubelige oder beschauliche Inselorte.

Braun, Ralph Raymond. 456 Seiten, 6. Auflage 2020, 20,90 EUR (D), 21,50 EUR (A), 31,90 CHF, ISBN 978-3-95654-621-1.